Schulkonferenz

Schulkonferenz:
Schulkonferenz (Auszüge: Schulgesetz für Berlin vom 26. Januar 2004 )
An jeder Schule wird eine Schulkonferenz gebildet. Die Schulkonferenz ist das oberste Beratungs- und Beschlussgremium der schulischen Selbstgestaltung. Sie dient der Zusammenarbeit von Schülerinnen und Schülern, deren Erziehungsberechtigten und dem Schulpersonal.
In die Schulkonferenz werden 4 ElternvertreterInnen für zwei Jahre gewählt.

31.10.15

Elternsprecher*innen in der Schulkonferenz


Für die Periode 2016 – 2018 wurden für die Schulkonferenz vier VertreterInnen und acht Stellvertreter*innen für zwei Jahre gewählt. Gewählte Elternvertreter*innen die an der Schulkonferenz teilnehmen:

Gesa Massur Stellvertretung: Dörte Brandes, NN

Entela Ismaeli Stellvertretung: Charlotte von Bausznerm, Eckart Müller

Fritzi Pape Stellvertretung: Anke Jörren, Berin Demirci

Annette Kleine Stüve Stellvertretung: Birgit Herda, Dirk Moldrickx

Kurzversionen von Protokollen der Schulkonferenz

Die Schulkonferenz hat beschlossen, dass ab Frühjahr 2014 allen Eltern Kurzversionen der Protokolle von Schulkonferenz-Sitzungen zur Verfügung gestellt werden.