Essen

08.10.15

Alle Kinder können in der Mensa essen - teilweise umsonst

Hier ein Infozettel auf Türkisch und Deutsch zum Essen in der Mensa. Alle Kinder können dort essen, auch Nicht-Hort-Kinder. Durch öffentliche Unterstützung teilweise für nur 1 Euro oder sogar umsonst.

Schulessen: Caterer & Essensausschuss

Die Grundschulen am Mariannenplatz werden von dem Caterer Z-Catering Berlin www.schulessen-berlin.de/ bekocht.
Leistungsempfänger des Bildungs- und Teilhabepakets (BuT) essen für 1 €. Zudem gibt es eine Härtefallregelung nach der das Essen umsonst sein kann. Alle Infos finden sich hier.
Noch mehr Infos zu den neuen Regelungen finden sich hier in dem Text "Neue Kostenbeteiligung". Kotti e. V. hilft gerne beim Ausfüllen aller Anträge, mehr Infos hier.

Gleichzeitig mussten alle Schulen einen Mittagessensausschuss gründen. Der Essenausschuss wird paritätisch besetzt aus PädagogInnen, Schul- und Hortleitung, Eltern und Kindern. Die Treffen finden nach Absprache statt und dienen der Qualitätssicherung, dem Austausch mit dem Caterer, der Esskultur (wie wollen wir essen?) und ist Anlaufstelle für Beschwerden und Verbesserungsvorschläge. Die ElternsprecherInnen im Essensausschuss sind zu erreichen über die Mail-Adresse des GEV-Vorsitzes.
Eltern die Lust haben sich zu dem Thema zu engagieren, können sich gerne ebenfalls beim GEV-Vorsitz melden.

Essen in der Mensa des Schülerhauses

Das Schülerhaus hat eine Mensa, in der alle Hortkinder, aber auch Nicht-Hortkinder zu Mittag essen können.

Speiseplan Mensa Schülerhaus: Was gibt es zu essen?

Das erfahren Sie hier jeden Monat neu: Der Speiseplan im Schülerhaus.

Essen im Schülerhaus für Nicht-Hort-Kinder

Auch Nicht-Hort-Kinder in der Mensa des Schülerhauses zu Mittag essen. Bei Fragen gerne direkt an die Leitung von Schule und SchülerInnenhaus oder die PädagogInnen wenden.

 

Preisgünstig essen mit Berlin-Pass

Nicht-Hort-Kinder mit Berlinpass können ab sofort im Büro der Schülerhausleitung unter Vorlage des Berlinpasses einen Essensvertrag abschließen und bezahlen dann nur 20,00 € monatlich für das Essen. Kontakt: Wrangelstr.128, 10997 Berlin, 030-61784250, schuelerhaus-kotti.de  

Hort-Kinder mit Berlinpass haben wie bisher einen Betreuungsvertrag mit dem Bezirksamt oder dem Freien Träger. Diesem legen Sie den „berlinpass“ vor. Sie zahlen in einer Übergangszeit zunächst den Betrag von 23 Euro für das Mittagessen, wie er im Betreuungsvertrag festgelegt ist. Zuviel gezahltes Geld erhalten Sie vom Jugendamt oder vom Freien Träger zurück.

Futterkäfer in der Schule

Zudem gibt es im Erdgeschoss der Schule den "Futterkäfer", wo Kinder (durch Unterstützung vom Förderverein der Schule) zu einem niedrigen Preis ein Frühstück oder Mittagessen kaufen können.

Eltern engagieren sich für besseres Essen

Eine Gruppe von Eltern setzt sich für gutes Essen an der Nürtingen-Grundschule ein. Wollt Ihr mithelfen? Gerne! Meldet Euch über die GEV-Vorsitzenden bei uns. Mehr Infos hier.

14.05.13

Offener Brief der Elternschaft der Nürtingen Grundschule

... an den Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit, Bildungssenatorin Sandra Scheeres und Finanzsenator Dr. Ulrich Nußbaum zum Thema Schulessen. Hier nachzulesen.