News

 

Wintersemester für die Tonne

PostArt

Für die Schüler*innen der 456 O und Frau Güner ist derzeit nicht nur 1. Schulhalbjahr, sondern auch Wintersemester.

Gemeinsam mit dem Künstler Gio Di Sera von der StreetUinverCity Berlin und anderen Künstler*innen widmen sich die Kinder dem Müll der Stadt. Sie verwandeln allerlei Materialien, die eigentlich für die Tonne(n) vergesehen waren und

 

Corona-Status

Corona Stufe grün

Bis zum 10. Dezember 2021 bleibt die Nürtingen-Grundschule in Stufe grün.

Positive PCR-Tests:
3 Kinder

2 Mitarbeiter*innen

2 Kinder in Quarantäne,

 

Mittagessen im Schuljahr 2021/22

Die Gymnastikhalle wird zur Mensa. Das Rote Haus wird saniert und wir müssen noch geduldig sein, bis wir unsere neuen Mensaräume im neuen Schuljahr bekommen. Bis dahin heißt es: anpacken und kreativ sein!

Bis zum Ende der Sommerferien wurde die alte Gymnastikhalle saniert, gestrichen und die Küchenzeile für die Ausgabe des Mittagessens aufgebaut. Am ersten Schultag wurden Tische und Stühle in die Gymnastikhalle geschleppt, damit

 

Schnitzeljagd

In vielen Gruppen im Schüler*innenhaus wurde in den ersten Wochen eine Schnitzeljagd durchs Gelände durchgeführt.

Dies hilft nicht nur den neuen Kindern sich besser zurechtzufinden.

Auch die Pat*innen aus der 2. und 3. Klasse kümmern sich um die Erstklässer*innen, damit sie sich schnell bei uns wohlfühlen.

 

 

Hier ein paar Fotos aus Team Lila 123:

 
 
 
 

Projekt „Sounds of the City“

Projekt Sounds of the City

Zehn Schülerinnen und Schüler aus der 123c und der 456c führen im Zeitraum von 16. bis 18. September 2020 in Kreuzberg und Umgebung das Projekt „Sounds of the City“ durch. Dabei nehmen sie Geräusche von unterschiedlichen Orten und Räumen auf.

Ziel des Projektes ist es, die Kinder durch gezielte Ton-Aufnahmen für die Klangvielfalt in ihrem Lebensumfeld zu sensibilisieren und dabei ihre räumliche Wahrnehmung zu schärfen.