News

 
 

Curioso@Nürtingen

Nürtingen-Kinder forschen gut und gerne. Das Curioso Kinderlabor vom Pestalozzi-Fröbel-Haus am Mariannenplatz hat an unserer Schule einen Raum: Im 3. OG des Gelben Hauses treffen sich neugierige junge Forscher*innen zum Experimentieren, Bauen und Beobachten.

Unter Anleitung der Curioso-Expert*innen untersuchen Kinder wundersame Phänomäne aus ihren Altag: Warum schwimmen Öltanker? Kann man Flüssigkeit stapeln? Was ist Strom? Warum hat

 

Olegs Kiste

Im Februar 2019 landet eine leere Kiste in der Nürtingen-Grundschule in Berlin-Kreuzberg. Darin liegt ein Brief von Oleg. Doch wer ist dieser Oleg? Viel wissen wir nicht. Nur, dass Oleg Geschichten sammelt …

Siebzig Kinder aus den 123er-Klassen folgen seiner Einladung: Sie erzählen, schreiben, malen und stempeln. Ausgehend von ihrer eigenen Lebenswelt, dem Schulweg, dem Kiez oder

 
 

Der neue Medienraum

Der alte Bewegungsraum im Gelben Haus wird wiederbelebt – es entsteht ein Medienraum!

Team Lila hat im Sommer 2020 Wände und Böden aufgefrischt und stattet den Raum nun Stück für Stück aus. Aus den Wandkacheln wurde ein riesiges Pixelbild. Hinzu kommen Teppiche, Sitzkissen, Hochstühle, Regale und ein schön stabiler Schrank. Gemütlich und funktional zugleich.

Hier können alle Gruppen

 

Die 17. Marianne ist da!

Unser Schüler*innen-Kiezmagazin "Hallo Marianne!" ist frisch aus der Druckerei gekommen.

Wir haben die Zeitungen verteilt. Ihr habt keine bekommen? Bitte fragt im Sekretariat oder im Kiezbüro des Quartiersmanagements, Naunynstraße 73 nach!

Viel Spaß beim Lesen, schreibt uns Eure Meinung, Themenvorschläge oder meldet Euch zur Mitarbeit an: mariannenkids@gmail.com

Eure Redaktion :-)

 

 

Nass, aber krass! Großer Sponsorenlauf 2019

Poster des Sponsorenlaufs 2019Der Große Sponsorenlauf 2019 stand kurz auf der Kippe – er war für den selben Tag wie Fridays for Future geplant. Eine Gruppe Klimaaktivist*innen der Schule sorgte dafür, dass der Termin geändert wird – niemand sollte zwischen Sponsorenlauf und Umwelt entscheiden müssen.

Der Tag begann mit einem leichten Regenschauer, der